Gesundheitsamt im Landratsamt Augsburg

„Cannabis – quo vadis?“ ist ein interaktiver, evaluierter Präventionsworkshop/Parcours, welcher Schüler/innen der Klassen 8 bis 10 und Jugendgruppen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren anhand von mehreren Etappen fachlich fundierte und sachliche Informationen zum Thema Cannabis vermittelt. Neben der Vermittlung sachlicher Informationen werden die Teilnehmenden zur Reflexion verschiedener Perspektiven auf den Cannabiskonsum sowie eigener Einstellungs- und Verhaltensmuster angeregt.

Zielgruppen:

Kinder und Jugendliche

Jahrgangsstufen:

Mittelstufe (8. – 10. Klasse)

Dauer:

90 - 120 Minuten

Art:

Präventionsworkshop - Parcours
Wenn Sie dieses Bildungsangebot neugierig macht, vereinbaren Sie mit uns einen Vorbereitungstermin auch zur Abklärung der Erwartungen und Planung Ihres Seminars.
Zum
Gesund­heits­portal